E. Knoop - Haute Couture Hannover / KUNST HEMD BLAUE BLUME

Das  Museum für textile Kunst in Hannover zeigt eine einzigartige Sammlung von aufwendigen Textilien und kostbaren Handarbeiten aus aller Welt.

Erika Knoop fertigt seit 40 Jahren Kleider, Blusen und Hosen, die aus leuchtender Seide, eleganter Wolle, weicher Baumwolle und anschmiegsamen Samt hergestellt werden. Zusätzlich verwendet sie bunt bestickte Tischdecken und Decken, Jacquardvorhänge, handgefertigte Spitzen, Überschlaglaken und vieles mehr, um daraus tragfähige und nachhaltige Kleidung herzustellen. Die Kund*innen sollen sich in der Kleidung der kleinen Serien und in den maßgefertigten Einzelteilen wohlfühlen. 

Zurzeit fertigt sie in ihrem Atelier gemeinsam mit einer Schneidergesellin und gelegentlich Praktikant*innen die Kunsthemden „DIE BLAUE BLUMEN“ aus hundert Jahre altem Leinenstoff. 

Das sagt die Designerin: 
„Alle meine Kleidungsstücke sind im Atelier hanggefertigt und soweit wie möglich aus Naturmaterialien. Die Kleidung soll individuell, modisch, aber auch zeitlos sein und die Kundinnen müssen sich darin wohlfühlen. Es darf kein Wegwerfartikel werden. Meine Kleidung tragen die Kundinnen viele Jahre. Der Begriff ‚Nachhaltigkeit‘ und das Handeln danach ist bei mir seit vielen Jahren Alltag. Letztendlich werden die Stoffreste zu traumhaften Raumteilern gearbeitet und alte Tischdecken zu schönen Jacken.“

Website: https://www.museum-fuer-textile-kunst.de
​​​​​​​https://www.museum-fuer-textile-kunst.de/kunsthemd-blaue-blume/​​​​​​​

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.