INDIENA

INDIENA vereint Design und Tradition – ihre Taschen und Accessoires werden aus traditionell handgewebten Textilien aus Guatemala hergestellt.

Die Stoffe für ihre Produkte werden in Guatemala handgewebt und die Produkte selbst von de Designer*innen in Deutschland hergestellt. Dafür verwenden sie hauptsächlich Baumwolle, Leder, Kork und Leinen. Während die Stoffe aus Guatemala stammen, wird nur Leder aus Deutschland verwendet. 

Durch den Bezug der Stoffe aus Guatemala unterstützen sie die örtlichen Kunsthandwerker*innen, um die traditionelle Textilherstellung zu bewahren. 

Das sagen die Designer*innen:
„Die textile Massenproduktion, worunter die traditionelle Textilherstellung v.a. mit Niedriglöhnen leidet, ist eine Herausforderung für das Kunsthandwerk. Dadurch verschwindet ein Teil guatemalischer Identität, da die Stoffe die Geschichte des Volkes widerspiegeln und in der Regel die Ethnizität und Gemeinschaft des Trägers zeigen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die traditionell handgewebten und farbenfrohen Baumwolltextilien aus Guatemala in Produkte einzusetzen, welche nicht nur dem Nutzer einen Mehrwert schaffen sollen, sondern auch in Guatemala einen Beitrag zum Erhalt der traditionellen Textilherstellung leistet.“

Website: https://www.indiena.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.